„Youth as Actors of Change: Livable Industrial Cities in Northwestern Russia“ ist das Nachfolgeprogramm des 2016 durchgeführten Programms „Perspektiven für Jugendliche – Multiplikatorenausbildung in Monostädten“zur Förderung der zivilgesellschaftlichen Initiativen junger Menschen in der Region Murmansk. Dieses Programm wurde erneut vom Berliner Center for Independent Social Research (CISR e.V.) in Zusammenarbeit mit der Partnerorganisation CISR St. Petersburg durchgeführt und vom Auswärtigen Amt finanziell unterstützt.

Das Programm „Perspektiven für Jugendliche – Multiplikatorenausbildung in Monostädten“ wurde von Mai 2016 bis Dezember 2016 vom Berliner Center for Independent Social Research (CISR e.V.) in Zusammenarbeit mit CISR in St. Petersburg durchgeführt und vom Auswärtigen Amt finanziell unterstützt. Das Programm zielte darauf ab, zivilgesellschaftliche Initiativen junger Menschen zur Verbesserung der Lebensqualität in ihren Heimatstädten in der Murmansker und Leningrader Region zu fördern.

СISR e. V. Berlin
Rochstr. 2 | 10178 Berlin
T + 49 176 200 371 32
E info@cisr-berlin.org

 


Datenschutzerklärung
© 2018 CISR.
All Rights Reserved.